img_gedaechtnistraining

Gedächtnistraining

„Wer rastet, der rostet“ – Das gilt ganz besonders für unser Gehirn. Wer seine geistige Leistungsfähigkeit erhalten und verbessern will, sollte sein Gehirn regelmäßig trainieren. Das richtige Training ist hierbei der Schlüssel für die Erhaltung der geistigen Leistungsfähigkeit. Spielerisch und ohne Stress wird beim Gedächtnistraining die Leistung des Gehirns regelmäßig trainiert.

Gedächtnistraining hilft:

  • Fit für den Alltag zu sein
  • Eine schnellere Auffassungsgabe zu entwickeln
  • Mehr Kreativität zu entwickeln
  • Die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern
  • Stress zu reduzieren
  • Möglichst lange geistig fit zu bleiben

Genauso, wie wir unsere körperliche Beweglichkeit durch regelmäßiges Training erhalten, sollte auch unser Gehirn ständig trainiert werden. Es arbeitet wie ein Muskel, der verkümmert, wenn man ihn vernachlässigt.

Dank der Formbarkeit unseres Gehirns bleibt unsere Lernfähigkeit bis ins höchste Alter erhalten. Heute weiß man: Unser Gehirn hört nie auf zu lernen. Fitness fürs Gehirn lohnt sich für jedes Alter!

  • Für Kinder und Jugendliche, um leichter und mit Spaß zu lernen
  • Für Erwachsene, um besser im Beruf, bei Fortbildungen, Umschulungen oder Weiterbildungen zurecht zu kommen
  • Gerade für Frauen in den Wechseljahren, um den vielen Veränderungen entgegen zu treten, die auch im Gehirn stattfinden
  • Für Senioren und Jungsenioren, um möglichst lange selbstständig zu bleiben oder auch einer möglichen Demenz vorzubeugen oder eine bestehende Demenz ein wenig auszubremsen

Geistige Fitness ist keine Frage des Alters. Jeder Mensch ist bis ins hohe Alter in der Lage, sein Gehirn zu trainieren und leistungsfähig zu halten.

Sie wollen Ihre geistige Leistungsfähigkeit testen oder verbessern? Besuchen Sie einen meiner Vorträge oder Workshops, die ich regelmäßig speziell zu diesem Thema anbiete – jeweils mit unterschiedlichen Schwerpunkten, aber immer mit einer Vielzahl an Übungen, die Sie auch Zuhause ganz leicht in Ihren Alltag integrieren können. Schauen Sie doch einmal nach, wann ich das nächste Mal in Ihrer Nähe bin!

Auch für die Jüngeren ist es wichtig, das Gehirn regelmäßig zu trainieren – und vor allem, zu wissen, warum das wichtig ist. Wenn ich weiß, wie mein Gehirn funktioniert, kann ich es besser nutzen. Daher biete ich an Schulen und Kindergärten für Kinder und Jugendliche Kurse zum Thema „Denk dich fit und lerne leicht®“ an. 10 Wochen begleite ich die Kinder einmal wöchentlich. Der Kursinhalt ist natürlich immer an das Alter der Kinder angepasst.